Solaranlage (selfPV / Balkonanlage / Guerilla Anlage)

 

Um unsere Stromrechnung etwas zu entlasten und aufgrund der Anschaffung eines Elektroautos (Renault Zoe) haben wir uns zum Kauf einer kleinen Solaranlage entschieden.

Hiermit wird die Grundlast minimiert und der Strom wird direkt verbraucht.

Es handelt sich um diese Anlage. (Adblocker aus, sonst keine Bilder).

 

Um den Eigenverbrauch, sowie den Überschuss mit der Haussteuerung auswerten zu können, habe ich einen zweiten ZĂ€hler hinter dem eigentlichen StromzĂ€hler installieren lassen.

Hier zeige ich, wie er in iobroker eingebunden wird.

 

Das schöne an so einer Solaranlage ist, dass diese selbst installiert werden kann und einfach z.B. an eine vorhandene Verteilerdose in der Garage oder auf dem Dachboden angeschlossen werden kann.

Theoretisch kann auch direkt in eine Steckdose eingespeist werden. Diese sollte aber der Sicherheit halber durch eine Einspeisesteckdose ersetzt werden. Ob das sinnvoll ist sei dahingestellt, wird aber meist so gefordert / empfohlen.

Ich bevorzuge daher die "ortsfeste Verbindung" direkt in der Verteilerdose.

Der Inverter erzeugt aus der Solarenergie 230 V und speist diese ins Hausnetz ein. Um hier die Leistung in iobroker zu visualisieren, bietet sich eine gĂŒnstige Sonoff POW mit Tasmota Software an.

Hier zeige ich wie man die Tasmota Software installiert.

 

 

Selbst im Dezember sind mit der Anlage noch sehr gute Werte zu erreichen.

 

Auch auf dem Smartphone kann der Inverter ausgewertet werden.

 

So kann das ganze dann in iobroker aussehen.

Die Leistung der Solaranlage wird ĂŒber das Sonoff Pow gemessen.

Dazu lasse ich mir ĂŒber zwei Icons anzeigen wo die Energie gerade her kommt.

Da kommt der oben genannte zusÀtzliche StromzÀhler ins Spiel. Sobald dieser Export anzeigt, also sobald mehr erzeugt wird, als verbraucht haben wir 100% Solarbetrieb.

Die Ladung des E-Autos lÀsst sich so planen, dass ein gewisser Prozentsatz mindestens aus der Solarzelle kommen muss, bevor der Vorgang gestartet wird.

NatĂŒrlich lĂ€sst sich diese Regel mit einem Schalter auch ĂŒberbrĂŒcken, wenn einfach die Sonne nicht ausreicht.

Bitte beachte, dass Elektroarbeiten nur vom Fachmann erledigt werden sollten.