Digitaler Bilderrahmen und Smarthome Monitor

Adblocker aus, sonst keine Links!

 

 

  

Benötigt wird ein Monitor. 

Die passende Wandhalterung.

Ein Raspberry PI

oder direkt ein PI Starterpaket.

 

 

Einer bzw. bei mir zwei passende Bilderrahmen.

 Kartonpapier passend zum Rahmen

Als Betriebssystem kommt Debian (installiert mit noobs) zum Einsatz. Alternativ kannst du auch Libreelec oder eine andere Kodi Distribution verwenden. Debian kommt bei mir zum Einsatz, da ich so problemlos einen Webbrowser starten kann um Smarthome Daten auf dem Bilderrahmen anzuzeigen. Z.B. Die Leistungsdaten der Solaranlage.  

¬†Ich habe zwei Rahmen verleimt und einen passenden Ausschnitt f√ľr den Monitor gemacht.

 

 

Der Monitor wurde mit der Vesa Halterung befetigt und dar√ľber zwei lange schrauben angebracht.

Der PI hängt darunter.

 

Die Bilder werden √ľber Kodi per zufall angezeigt. Die alexa Sprachbefehle werden √ľber iobroker mit cloud und Kodi Schnittstelle √ľbergeben.


Hier ist das Blockly Script welches die Slideshow startet.

Das Script wurde wiederum via Cloud Adapter als Alexa Gerät angegeben.