Baubericht MultiWiiKopter

 

Ich habe mich fĂŒr ein Eigenbauframe entschieden:

 

2 mm Alublech

 

...es wird erkennbar...

 

Das Frame wurde zusammengeschraubt...

 

Motoren und Regler verlötet...

Wichtig: Teste die Drehrichtung vorher! - Jetzt ist es noch leicht etwas zu Àndern. Einfach einen Regler nach dem anderen

am EmpfĂ€nger anklemmen, Akku dran und Drehrichtung testen. Außerdem solltet ihr die Regler jetzt auch

in den NiMH Modus stellen. Das ist sehr wichtig, denn sonst schaltet mittem im Flug, ohne AnkĂŒndigung, ein Regler ab.

- und dann wirds ungewollter Kunstflug...

 

Hier sind alle Komponenten

von links nach Rechts (Arduino pro mini 5V / BMA020 / Motion Plus)

 

Pin-Leiste an den Arduino

 

Zentrale Stromversorgung aus Doppel-Layer Platine

 

T-Rex 450 Landegestell

 

Elektronik verlöten:

Den BMA020 nach diesem Schema einlöten:

 

Nachdem die Elektronik dann nach dem Plan zusammen gelötet wurde, habe ich sie eingebaut: