Spielekonsole im Eigenbau

... wenn ich bis 72 Arbeiten muss, darf ich auch bis 42 kindisch sein! ;)


Das Ziel ist es eine "Spielekonsole" fürs Wohnzimmer auf Basis eines normalen PCs zu bauen - denn nichts anderes sind aktuelle Spielekonsolen.

Bei den im Handel vorhandenen Konsolen ist es nur leider so, das diese einen Gewissen Lebenszyklus haben und meist nach 2-3 Jahren total überholt sind.

Auch ist man hier an den Hersteller gebunden und muss mit Einschränkungen leben.

Im Laufe der Jahre habe ich so einige Konsolen gehabt.

  • Sega Megadrive
  • Gameboy
  • Playstation 1
  • Xbox 1
  • Playstation 2
  • Wii

Alle diese Konsolen waren relativ schnell überhohlt und das Interesse nahm ab. Am Anfang dauerte das länger, ab der Playstation ging das dann rasant schneller.

Folgende Hardware habe ich dafür beschafft:

ASUS P6T Deluxe V2 

mit 12 GB Tripple Channel Ram (gebraucht - noch vorhanden)

 I7 920 (gebraucht  - noch vorhanden)
 850 W Netzteil
 Gamepad
2 Lüfter
 256 GB SSD für das System und eine vorhandene 1 TB als Datenplatte 
 Und das wohnzimmertaugliche ATX Gehäuse 
 Windows 7 (vorhanden)

 

Die Konsole ist fertig und es ist richtig genial geworden!

 

Dir hat das Projekt gefallen? Dann Unterstütze mich, damit ich weiterhin solche Projekte vorstellen kann!