Update auf Windows 10 - DSL Upload dicht!

 

Ich habe am 01.08.2015 das Update meines "Spiele-PCs" auf Windows 10 durchgef√ľhrt.

Bis auf ein wenig √Ąrger mit dem Grafikkartentreiber klappte das auch so weit.

Ich habe mich dann gewundert, warum meine Internetleitung (leider noch bis Ende des Jahres DSL 2000)

plötzlich noch viel langsamer geworden ist, konnte dass Verhalten aber nicht direkt dem Update zugeschrieben.

Dann habe ich festgestellt, das dies immer auftritt, einer meiner Windows 10 PCs läuft.

Bemerkbar macht sich das beim Telefonieren, da die Telefonie √ľber VOIP l√§uft.

Ist der Upload dicht, versteht man wenig am Telefon.

Ich vermutete zunächst, das Windows 10 sich eventuell gerade (mal wieder) Updates zieht und das sich in den nächsten Stunden von alleine gibt. Weit gefehlt!

Nachdem ich mir das System dann einmal genauer angesehen habe, bin ich √ľber folgende Option gestolpert:

 

Windows 10 macht also deinen PC zum Mircrosoft Update Server und nutzt damit deine Internetleitung um seine Updates weiter zu verteilen.

An sich eine Gute Idee, passt mir jetzt aber so gar nicht. Im lokalen Netz bei mir macht das sogar richtig Sinn,

denn so muss sich meine schmale DSL Leitung nicht mehrfach mit den Updates quälen, aber das sollte doch bitte die Standardeinstellung sein. 

Eine andere Option wäre, den Benutzer vorher danach zu fragen!

Um dieses Verfahren abzuschalten gehst du unter Update und Sicherheit --> Windows Update --> Erweiterte Optionen --> Übermittlung von Updates auswählen. 

Der Vorteil dieses Verfahrens ist klar: Microsoft spart Serverkapazit√§ten und schafft mit diesem P2P Netzwerk nat√ľrlich viel h√∂here √úbertragungsraten.¬†

Selbst ein Serverausfall bei Microsoft kann mit einem P2P Netzwerk unbemerkt bleiben.

Besonders brisant wird es, wenn man mit seinem Windows 10 Tablet √ľber eine mobile Leitung (z.B. LTE) surft. In k√ľrzester Zeit ist so das wertvolle

Datenvolumen aufgebraucht. Ist die Simkarte direkt im Windows 10 Gerät verbaut soll Windows angeblich selbst auf die Idee kommen und keine Updates zu verteilen,

ist man aber √ľber einen Mobilen LTE Router mit dem Internet verbunden merkt Windows 10 hier keinen Unterschied und verteilt flei√üig weiter.

Um eine Netzwerkverbindung manuell als "getaktete Verbindung" zu kennzeichnen muss man das unter Netzwerk und Internet --> WLAN --> Erweiterte Optionen einstellen.

 

Wolltest du nicht schon immer einmal einen Multicopter haben? Dann schau mal hier rein.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren