Rundflug mit einem S-58

 

 

Der Sikorsky S-58 (militärische Bezeichnung H-34) ist einer der größten Hubschrauber mit Kolbenmotor.

2800 Exemplare wurden von 1954 an in den USA sowie in Lizenz in Frankreich und Großbritannien gebaut.

Verwendung fand er als Passagierhubschrauber  in amerikanischen Großstädten und bei der belgischen Fluggesellschaft Sabena,

sowie als militärischer Transport-, U-Boot-Jagd- und Rettungshubschrauber.

In der Bundesrepublik Deutschland waren von 1956 bis 1975 bei den Heeresfliegern, der Luftwaffe und den Marinefliegern insgesamt 144 Maschinen im Einsatz.

 

(Quelle: Deutsches Museum)

 

Technische Daten:

Besatzung 2
Antriebsart 1 Sternmotor
Triebwerkstyp Wright R-1820-84 Cyclone
Leistung 1140 kw / 1529 PS
Geschwindigkeit    198 km/h
Dienstgipfelhöhe 2.896 m
Reichweite 450 km
Leergewicht 3.583 kg
max. Startmasse    6.350 kg
Rotorblätter (Haupt/Heck) 4/4 4/4
Hauptrotordurchmesser 17,07 m
Heckrotordurchmesser 2,90 m
Rotorkreisfläche 228,9 m²
Länge (Rumpf) 14,25 m
Länge 17,28 m
Höhe 4,85 m
Erstflug 08.03.1954

 

 

Update: Ich bin bei dem Flug nur mitgefolgen und kann keine Rundfl√ľge anbieten! Wer sich daf√ľr interessiert sollte meravo ansprechen.

 

Kommentare   

0 #1 Joachim Girg 2017-08-13 12:47
Was kostet ein Mitflug mit dem S-58?
Besteht die ym√∂g,ichkeit die Maschine f√ľr eine Rundflug mit meinen Freunden komplett zu chartern (30-45 Minuten)

Beste Gr√ľ√üe
Joachim Girg
Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren